KLYDA Anbieterschutz

Sharing beruht auf Vertrauen.

Wenn du ein Kleidungsstück, Schuhe oder ein Accessoire von jemandem leihst, dann behandel den Artikel, als wäre er dein eigener und gehe sorgsam damit um.


Natürlich verstehen wir, dass Vertrauen alleine nicht ausreicht, meine schönsten Kleider an eine fremde Person auszuleihen.

Daher gibt es den KLYDA Anbieterschutz.

Neben den sonstigen Sicherheitsstandards, wie Verifizierung der Nutzer, dient der KLYDA Anbieterschutz als Absicherung für den Anbieter.

Als Intermediär zwischen dem Anbieter und dem Ausleiher bieten wir eine Regulierung von Sachschäden an über KLYDA verliehene Artikel von bis zu 50,00 €. 

Für die Prüfung der Schäden behalten wir uns vor, Bildmaterial bzw. den Artikel selbst vom Anbieter oder Ausleiher anzufordern. 

Um eine möglichst gute und schnelle Abwicklung garantieren zu können, bitten wir euch, Kleinstschäden, wie beispielsweise ein abgerissener Knopf, selbst zu reparieren und den Anbieterschutz nur in wichtigen Fällen zu beanspruchen.


Für weitere Fragen zum Anbieterschutz, schaut in unsere FAQs oder kontaktiert unseren Support unter support@klyda.de

TOP

X